Stichsäge kaufen – Test – die Top 5

Stichsäge – Test, Stichsäge kaufen, informieren!

Stichsäge schneidet ein Stück MassivholzStichsäge ist nicht gleich Stichsäge, aber welche ist die Richtige für genau Ihre Ansprüche? Wer überschnell bei einem vermeintlichen Schnäppchen zuschlägt, kann sich hinterher vielleicht darüber ärgern, denn gerade als Einsteiger sollte man die Plus- und Minuspunkte der einzelnen Produkte genau abwägen und sich im klaren sein, welche Anforderungen Sie an Ihre Stichsäge stellen. Unabhängige Tests beweisen es immer wieder: Mit dem richtigen Werkzeug, können Sie sich die Arbeit erheblich erleichtern. Egal ob für den gewerblichen Zweck oder für den Heimwerker, der Markt bietet für jeden die optimale Lösung. Man sollte sich zuerst im Klaren sein, welche Materialien Sie bearbeiten möchten und wie häufig die Stichsäge tatsächlich zum Einsatz kommen wird. Legen Sie Wert auf höchste Präzession, gehören aber noch nicht zu den Profis, können die unterschiedlichen Zusatzfunktionen der einzelnen Geräte Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. So zum Beispiel der Warnhinweis durch das Gerät, wenn sie von der Stichlinie abweichen. Sicher sind diese Hightech-Geräte kostspieliger in der Anschaffung, Zeitersparnis, präzise Ausführung der Arbeit und Erleichterung bei selbiger rechtfertigen die Kostenspanne aber in jedem Fall. Verschaffen Sie sich einen Überblick, über die einzelnen Features der Hersteller und suchen Sie sich das Produkt, mit den passenden Möglichkeiten für Ihren Bedarf heraus. Sie legen Wert auf eine saubere Arbeitsfläche? Dann wäre vielleicht eine Säge mit integrierter Saugeinrichtung genau das Richtige für Sie. Sie arbeiten mit tiefen Materialien? Achten Sie darauf, dass das Produkt Ihrer Wahl eine entsprechende Schnitttiefe vorweisen kann. Ein schneller und komfortabler Wechsel der Sägeblätter ist Ihnen wichtig? Orientieren Sie sich an einer Säge, deren Blattwechsel ohne zusätzliches Werkzeug innerhalb einer Minute abgeschlossen ist. Vergessen Sie nicht die gewünschte Hubzahl oder auch die Möglichkeit, dass sich das Sägeblatt sowohl vorwärts, als auch rückwärts verwenden lässt. Noch ein Tip für Einsteiger: Wählen Sie ein Produkt, dass sich durch möglichst wenig Vibration auszeichnet, denn diese Bewegungen sind nicht nur störend, sondern können auch eine Ursache für ungenaue Ergebnisse sein. Ergonomische Stichsägen erleichtern ebenfalls den Arbeitsablauf, achten Sie also darauf, dass die Säge gut in der Hand liegt und auch das Eigengewicht sollte möglichst gering ausfallen. Ein weiteres, ebenfalls sehr nützliches Feature bietet die Schnittstellenbeleuchtung. Auch bei nicht idealen Lichtverhältnissen haben Sie so die Möglichkeit, genaue Ergebnisse zu erzielen. Sollten Sie sich noch nicht über die Breite der Aufgaben, die Ihre Säge bewältigen soll, im Klaren sein, rät es sich eine Säge mit umfangreichem Zubehörmöglichkeiten zu wählen. Auch ganz banale Dinge, wie die Länge des Kabels, sollten beachtet werden. Ist das Kabel zu kurz und Sie müssen auf ein Verlängerungskabel zurückgreifen, kann Sie das gegebenenfalls in Ihrem Bewegungsfreiraum während der Arbeit einschränken. Sie sehen also es lohnt sich, die einzelnen Testergebnisse genauer zu betrachten und sich erst im Anschluss für Ihre Stichsäge zu entscheiden.

Bosch PST 900 PEL HomeSeries Stichsäge im Test

Bosch-PST-900-PEL-HomeSeries-StichsägeDie Bosch Stichsäge PST 900 PEL arbeitet sich mit absoluter Präzision durch die verschiedensten Materialien – ideal für jeden Heimwerker mit hohen Ansprüchen an das Gerät und das Ergebnis. Die bewehrte Electronic mit Hubzahlvorwahl und -steuerung wird über einen Schalterdrücker bedient. Für maximale Präzision und Kontrolle bei der Arbeit mir der Bosch Stichsäge sorgt das innovative Bosch CutControl und mit dem internen Power Light haben Sie eine optimale Sicht auf Ihr Werkstück und können sicher der Schnittlinie folgen. Durch eine sanfte Vibration der Bosch Low Vibration informiert Sie die Stichsäge von Bosch über eventuelle Abweichungen und ermöglicht so eine kontrollierte Arbeit auf dem neusten Stand der Technik. Der leistungsstarke 620 W Motor und eine Schnitttiefe von bis zu 90mm ermöglichen den Einsatz auch bei umfangreichen Aufgaben, nicht zuletzt deswegen greifen auch Profis gern auf dieses Produkt zurück. Die 4 Stufen Orbital Pendelung sorgt für einen schnelleren Sägefortschritt, einfacheres sägen von Kurven und eine verlängerte Lebensdauer des Sägeblattes. Sollte dann doch einmal ein Sägeblattwechsel anstehen, kann dieser in nur wenigen Sekunden erfolgen, ohne großen Aufwand und zusätzliche Werkzeuge. Die automatische Blasluftfunktion sorgt für klare Sicht auf Ihre Arbeit. Kurz gesagt, die Bosch PST 900 PEL ist für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet und kommt in der von Bosch gewohnten hohen Qualität. Die leichte Bedienbarkeit ermöglicht auch einem Leihen eine genaue und schnelle Arbeit mit der Stichsäge.

Details:

  1. Die Expert Stichsäge PST 900 PEL von Bosch: Mit maximaler Präzision durch alle Materialien
  2. Für Heimwerker mit höchsten Ansprüchen: Maximale Präzision in jedem Material durch die bewährte Bosch Electronic mit Hubzahlvorwahl und -steuerung über den Schalterdrücker und das integrierte Stellrad – für einfachen Sägestart und materialgerechtes Arbeiten
  3. Maximale Präzision und Kontrolle – mit dem innovativen Bosch-CutControl in Kombination mit dem integrierten PowerLight haben Sie eine optimale Sicht auf das Werkstück und können einfach und sicher die Schnittlinie verfolgen
  4. Minimale Vibrationen durch Bosch-“Low Vibration” mit linearem Massenausgleich und der ergonomische Softgrip ermöglichen höchste Präzision und kontrolliertes Arbeiten

Fazit:

Unser Rat: Eine Bosch Stichsäge kaufen, damit bekommt man ein Werkzeug mit einer langer Lebensdauer und neusten technischen Raffinessen. Die Stichsäge von Bosch liebgt extrem gut in der Hand und Vibrationen durch den Sägevorgang kommen kaum vor. Der vom Hersteller versprochene werkzeuglose Sägeblattwechsel funktioniert einwandfrei und schnell. Die Drehzahl lässt sich ganz nach dem Anspruch an die Arbeit hervorragend regulieren. Sollten Sie gerade über den Kauf einer Stichsäge nachdenken, sind sie mit einer Stichsäge von Bosch in jedem Fall gut beraten. Hier handelt es sich übrigens nicht um eine Akku Stichsäge, sondern um eine Stichsäge, die mit Strom betrieben wird.

Die PST 700 E von Bosch im Test

Bosch PST 700 E HomeSeries StichsägeEine Stichsäge wird mit elektrischer Energie betrieben. Auch Ausführungen, die im Handbetrieb funktionieren, sind erhältlich. Sie sollen hier aber unberücksichtigt bleiben. Worauf sollten Sie aber bei dem elektrischen Werkzeug vor einem Kauf achten? Die schnelle Bewegung des Sägeblatts bringt gesonderte Anforderungen an die Sicherheit mit sich. Das Verletzungsrisiko ist nicht unerheblich. Beachten Sie daher die Vorkehrungen für Ihren Schutz. Das Gerät solle zudem dauerhaft funktionieren. Reflektieren Sie daher auch die Verarbeitung der vorhandenen Elemente. Für ein optimales Ergebnis muss eine Stichsäge gut in der Hand liegen und über eine hohe Leistung verfügen. Andernfalls gelangen Nutzer schnell auf Abwege.

Die Profi Stichsäge von Bosch im Test
Wofür stehen die Begriffe Stichsäge Bosch, Metabo Stichsäge und Mafell Stichsäge gleichermaßen? Für ein Qualitätsversprechen, das viele Nutzer nachhaltig überzeugt. Mit der Profi Stichsäge PST 700 E sind Sie als Verbraucher zum richtigen Produkt gelangt. Die Ausführung hat schon viele Experten im Stichsäge Test überzeugt. Verbraucher schwören zu Recht auf das Qualitätsprodukt.

Faktum Sicherheit. Sägeblätter können schnell ausgewechselt werden. Dadurch liegt für jeden Zuschnitt das passende Blatt vor. Eine minimale Vibration und der ergonomische Softgrip gewährleisten zudem einen sicheren und angenehmen Halt. Für eine Nutzung muss ein Schalterdrücker betätigt werden.

Faktum Verarbeitung. Nicht nur der Klang von Namen wie Metabo Stichsäge und Mafell Stichsäge ist wichtig, sondern auch die konkrete Verarbeitung eines Produkts. Die elektrische Säge besitzt eine Hubzahlsteuerung. Dadurch lässt sich Präzision in jedem Material bewerkstelligen. Die Fußplatte ist robust verarbeitet und lässt eine gezielte Führung zu. Sie kann zudem bis 45 Grad verstellt werden. Zwar handelt es sich nicht um eine Akku Stichsäge, dafür ist aber eine Aufhängvorrichtung zur Kabelführung angebracht.

Faktum Handling. Die kompakte Größe und das niedrige Gewicht lassen eine präzise Führung zu. Mit der Stichsäge Bosch lassen sich Kurven und Geraden gleichermaßen schneiden. Eine Blasfunktion kann zugeschaltet werden und sorgt in jeder Situation für Klarheit über die Schnittlinie.

Faktum Leistung. Bevor Sie eine Stichsäge kaufen, reflektieren Sie die Leistung. Die Bosch PST 700 E besitzt einen 500-W-Motor und 70 mm Schnitttiefe in Holz. Die Schnitttiefe im Aluminium beträgt 10 mm, in Stahl sind es 4 mm. Eine Akku Stichsäge kann mit einer Hubzahl von 500-3000 1/min in der Regel nicht mithalten.

Fazit:

Im Stichsäge Test überzeugt die PST 700 E Experten und Verbraucher gleichermaßen. In den Bereichen Sicherheit, Verarbeitung, Handling und Leistung punktet das Gerät. Wenn Sie diese Stichsäge kaufen sollten, werden Sie viel Spaß und Freude an ihr haben.

 Wollen Sie eine Stichsäge kaufen?

Dann reflektieren Sie vorab, was Ihre Gründe bei der Wahl eines Produkts sind. Auch mit Markenprodukten wie einer Mafell Stichsäge oder einer Stichsäge Bosch können Sie kräftig daneben greifen. Achten Sie daher auf folgende Aspekte: Sicherheit, Handling, Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis. Konkret: Die extrem schnelle Bewegung des Sägeblatts birgt ein Risiko für Ihre Hände. Beachten Sie daher die Schutzvorkehrungen des Herstellers. Wichtig ist genauso, dass das Gerät bei langer Nutzung angenehm in der Hand liegt. Unter dem Aspekt Verarbeitung sollten Sie die Qualität der Teile und die Leistungsparameter unter die Lupe nehmen. Zudem: Mit der richtigen Wahl lässt sich der eine oder andere Euro einsparen. Vergleichen Sie daher den Kaufpreis mit vergleichbaren Stichsägen.
Metabo-Stichsäge-601042500-STE-90-NEU

Aspekt Sicherheit – Können Sie diese Stichsäge kaufen?

Oft stören Späne die Sicht auf die Schnittstelle. Das bringt nicht nur Unklarheiten zur Schnittführung mit sich, sondern bedeutet auch ein höheres Sicherheitsrisiko. Denn Nutzer versuchen dann in ungünstiger Haltung die Vorzeichnungen zu erkennen oder – noch schlimmer – die Sägespäne mit der Hand zu entfernen. Die Stichsäge Metabo STE 90-Neu besitzt eine integrierte und zuschaltbare Späneblasfunktion. Damit haben Nutzer immer freie Sicht. Auch bei Arbeiten im Schatten oder in dunklen Räumen steigt das Verletzungsrisiko. Mit einem integrierten LED-Arbeitslicht ist eine einfache Bearbeitung möglich. Diese Sicherheit macht sie zur Profi Stichsäge.

Wie ist das Handling dieser Metabo Stichsäge?

Eine elektrische Säge muss gut in der Hand liegen. Ansonsten steigt das Unfallrisiko. Doch nicht nur das: Gerade bei einer Dauerverwendung wirkt sich eine zu schwere oder zu ungünstig in der Hand liegenden Säge negativ auf die menschliche Leistung aus. Deshalb wurde die Säge mit Metabo Quick ausgestattet. Damit lässt sich ein Sägeblattwechsel bequem und ohne Zuhilfenahme von Werkzeug umsetzen. Auch die Vario-Constamatic (VC)-Vollwellenelektronik sorgt für eine automatische Anpassung an das Material. Die Hubzahlen bleiben beim Arbeiten nahezu konstant. Damit ist die volle Leistung gegeben. Eine Akku Stichsäge kann dieses auf lange Sicht nicht leisten.

Die Verarbeitung der Stichsäge

Die Metabo STE 90 ist keine Akku Stichsäge, sondern wird über ein Kabel mit Energie versorgt. Sie ist robust verarbeitet und gibt die beim Schnitt entstehende Vibration nicht an die Hand, die die Maschine hält, weiter. Daher hat sie immer wieder im Stichsäge Test überzeugt. Und nicht nur das: Eine tiefliegende Sägeblattführung für exakte Schnitte ist angebracht.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Schlussfazit zur Profi Stichsäge

Die Metabo Stichsäge besitzt angesichts der beschriebenen Leistungsparameter einen hervorragenden Preis. Sie kann locker mit einer hochwertigen Mafell Stichsäge oder einer Stichsäge Bosch mithalten. Daher hat sie im Stichsäge Test immer wieder überzeugt. Sie entscheiden sich für das richtige Produkt!

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn Sie auf OK klicken. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen